Diese Checkliste dient als Orientierungshilfe. Bitte packt den Koffer mit den Kindern gemeinsam (pro Kind maximal 1 Koffer / besser 1 Reisetasche, Schlafsack und Rucksack für Tagesausflüge, Strand,…). Unser Motto lautet:

So wenig Zeug wie möglich, so viel wie nötig einpacken!

Umschlag 1 (DIN A4):

  • Impfpass (mit gültiger Tetanus-Impfung)
  • Kassenpatienten: Auslands-Krankenschein
  • Privatversicherte: Versichertennummer + Versicherung aufschreiben!
  • Private Zusatz-Krankenversicherung (wird empfohlen)
  • gültiger Kinderausweis (bis einschließlich 11 Jahre)
  • gültiger Personalausweis / Reisepass (Kinder ab 12 Jahren)
  • Medikamente, sofern welche eingenommen werden müssen (bei Anmeldung angegeben?)

Umschlag 2 (DIN A4):

  • Taschengeld (max. 50 € bitte in 5 €-Scheinen)

Bitte AUF BEIDEN Umschlägen die jeweiligen Inhalte und den Namen des Kindes vermerken!

Kleidung (Wäsche für 14 Tage):

  • 2-3 lange Hosen
  • 2-3 kurze Hosen
  • T-Shirts + Sweatshirts
  • 14-16 Unterhosen, Unterwäsche + Socken
  • warme Jacke und Pullover
  • 1 schickeres Outfit (Disco / Bunter Abend)
  • 1 Paar feste Schuhe und Sandalen
  • 1 Paar alte Schnürschuhe für die Wattwanderung
  • Sport und Badebekleidung
  • Weißes T-Shirt zum bemalen (wenn möglich)
  • Kulturbeutel mit Inhalt
  • Handtücher und 2 Badehandtücher

Sonstiges:

  • Kopfkissenbezug
  • Spannbetttuch
  • Schlafsack
  • Schlafanzug
  • Textiler Wäschesack
  • Produkte für die Menstruation (auch wenn Deine / Eure Tochter noch nicht die erste Periode hatte)
  • Geschirr und Besteck (verpackt in einer mit Namen versehenen Stofftasche)
    – flacher und tiefer Teller
    – kleine Schüssel
    – Becher
    – Besteck
    – keine Porzellansachen! – bitte auf Qualität achten, die Kinder müssen 2 Wochen lang davon essen!
  • 2 Geschirrhandtücher
  • falls erwünscht: Tischtennisschläger +Tischtennisbälle
  • Fahrradhelm (Pflicht: Ohne Helm kein Radfahren!)
  • Bücher, Quartett, Kartenspiele…

Handgepäck (= Rucksack zum Wandern):

  • Sonnenschutzcreme (genügend!)
  • Je 2x 1 EUR Toilettengeld (Raststätten) für Hin-und Rückfahrt
  • Regenjacke mit Kapuze
  • Trinkflasche (zum täglichen Nachfüllen)
  • Brustbeutel
  • Proviant für Busfahrt (keine Chips)

Bitte beachtet folgende Hinweise:

– In der Gruppenunterkunft gibt es keine Möglichkeit die Klamotten zu waschen. Daher meinen wir es durchaus Ernst, dass Unterwäsche für 14 Tage eingepackt werden soll.
– Eine PET-Pfandflasche ist keine Trinkflasche für die kommenden 14 Tage!
– Schuhe für die Wattwanderung müssen nur eingepackt werden, wenn das Kind daran teilnehmen möchte. Dieses Paar Schuhe muss nach der Wanderung entsorgt werden!
– Das Einpacken des Schlafsackes sollte im Vorfeld mit den Kindern geübt werden. Dieser gehört bestenfalls mit ins Gepäck.
– Persönliche Kleidung und Gegenstände (Fahrradhelm, Geschirrhandtücher, Tischtennisschläger…) müssen mit Namen beschriftet werden.
– Fahrradhelme werden gesondert verladen. Daher bitte nicht mit ins Gepäck einpacken oder daran festzurren!
– Zusätzliches Geld in den Brustbeuteln oder gar EC-Karten werden von der Freizeitleitung eingezogen und erst auf der Rückfahrt im Bus nach Deutschland wieder ausgegeben.